Der Schäferstadl – unterwegs 2017

Ihr unverwechselbarer Sound und ihre Lebensfreude begeistern das Publikum immer wieder aufs Neue. Sie schaffen es mit ihrem schwungvollen Rhythmus, den frischen Melodien und den wundervollen Texten den Bogen von der Tradition zu der Moderne zu spannen.

Mit ihrer warmen, vollen Alt-Stimme und ihrem Vier-Oktaven-Umfang .zaubert die Volksmusik- und Jodelkünstlerin Angela Wiedl jedem Zuschauer ein Lächeln und Staunen ins Gesicht. In dieser Branche kann ihr niemand so schnell das Wasser reichen. Trotzdem lässt sich die Katholikin nie von der Glitzerwelt und dem schönen Schein beeindrucken und nimmt ihren Erfolg in stiller Freude und Demut entgegen.

Richard Wiedl hat als Sopransolist des Tölzer Knabenchores angefangen. Sein Engagement als Charaktertenor führte ihn in die verschiedensten Städte Deutschlands. Er war 1. Preisträger des Bundeswettbewerbs Gesang in Berlin 1988, deutscher Vizemeister im Stepptanz 1990 und Finalist des internationalen Operettenwettbewerbs 2005. Der Opernsänger ist Mitbegründer der „Bayrischen Kammeroperette e.V.“ und tritt immer wieder gemeinsam mit seiner Schwester Angela Wiedl auf.

Eintritt ab 37 Euro

Datum

am 30.9.17


Veranstaltungskategorie:


Der nächste Termin:

  • 30.9.17